Danksagung

Danksagung

An dieser Stelle möchte ich allen MitmusikerInnen, Tontechnikern und Produzenten, die mir in den letzten Jahrzehnten mit vielen Tipps und Ratschlägen bei der Verwirklichung meiner technischen und akustischen Vorstellungen geholfen haben, danken.

Mein besonderer Dank gilt hier allen voran Michael Zähl, für seinen unermüdlichen – mittlerweile Jahrzehnte währenden – technischen Beistand und für die von ihm entwickelten und gebauten Studiogeräte, wie z.B. die Vorverstärker CVA 2 und LEELA, die speziell angefertigte Abhörmatrix (tigergrube), sowie Studio-Verkabelung & Installation meines Steckfeldes (10 HE/480 Patches).

image
Michael Zähl und DERGRUBE am Zähl-Mischpult AM1 – Nähere Informationen zu diesem Mischpult und anderen Zähl-Geräten finden Sie hier.

Looong time ago

Herzlichen Dank auch an Architekt Olaf Gröger für viele praktische Tipps, ohne die viele Ideen nicht umsetzbar gewesen wären. Hilfreich waren auch die Treffen und Gespräche mit Sven Neumann (Klangfabrique), Peter Lang (Tontechnik), Martin Doepke (Produzent, Studio, Media TON Köln GmbH – Danke für langjährige angenehme Zusammenarbeit betreffs Gesangs-Ausbildung / Vocalcoaching diverser KünstlerInnen und Gruppenkonzepte, informative Gespräche und Studioeinblicke), Hans Peter Hommelsheim (Tontechnik), Michael Sandmann (Hilfe in der Ataaaari-Steinzeit), Markus Steinseifer (Musiker, Studio), Manfred Zmarsly (Hansa Haus Studios Bonn), Gerd Rautenbach, Justus Liebig, Thomas Kühner, Wolfgang Kohlert, Jürgen Wirtz (Studio B), Sebastian Haitz (Audio Manufaktur Köln).

Web – heute und gestern

Des Weiteren danke ich allen GrafikerInnen, FotografInnen, Webteams etc., die meine Websites und Projekt-Dokumentationen in den vergangenen Jahrzehnten realisiert, unterstützt und dokumentiert haben. Hier mehr dazu. THX!!!